Julie Leuze

Biografie

Julie Leuze, geboren 1974, näherte sich dem Bücherschreiben über den Umweg des Journalismus an: Nach dem Studium der Neueren Geschichte und Politikwissenschaft absolvierte sie eine Ausbildung zur Fachjournalistin und arbeitete freiberuflich für verschiedene Printmedien. 2009 wurde ihr Traum von einem Leben als Schriftstellerin wahr. Seither schreibt sie mit Begeisterung Bücher für Groß und Klein. Sie hält leidenschaftlich gern Kinderbuch-Lesungen und ist Mitglied im "Bundesverband Leseförderung". Julie Leuze ist seit 1997 verheiratet, hat drei wunderbare, mittlerweile schon große Kinder und zwei ziemlich verrückte Hunde. Sie lebt mit ihrer Familie in Stuttgart.

Auszeichnungen

DELIA 2014, Shortlist DELIA 2019, Stiftung Lesen / Leipziger Lesekompass 2019

Publikationen

(Auswahl) "Der Geschmack von Sommerregen" (Jugendbuch, Egmont INK/LYX 2013) "Sternschnuppenträume" (Jugendbuch, Egmont INK/LYX 2014) "Herzmuschelsommer" (Jugendbuch, Ravensburger 2016) "Das Glück an meinen Fingerspitzen" (Jugendbuch, Ravensburger 2018) "Das Rumpelding, seine kleinen, mutigen Freunde und die große, weite Welt" (Kinderbuch, Carlsen 2018) "Der kleine Wolf findet einen Freund" (Kinderbuch, Loewe 2023) "Hier kommt Kalli Wüstenmucks" (Kinderbuch, Loewe 2023) "Kalli Wüstenmucks: Jetzt wird's wild!" (Kinderbuch, Loewe 2024) "Kalli Wüstenmucks lebt gefährlich" (Kinderbuch, Loewe 2024) "Anderwald: Das Geheimnis der Silberwölfin" (Kinderbuch, Loewe 2024) "Anderwald: Auf der Spur des Feuervogels" (Kinderbuch, Loewe 2024) Alle Kinderbücher von Julie Leuze sind bei Antolin gelistet.

Themen

Freundschaft, Familie, Natur, Artenschutz, Wildtiere, Humor, Abenteuer, Umgang mit Gefühlen, fantastische Welten

Sonstiges

Tisch, Stuhl, Beamer; bei größeren Gruppen bitte auch ein Mikrofon.

Fotocredit: © Privat

Altersgruppe

6 - 10 Jahre

Genre

Kinderroman

Veranstaltungsarten

Lesung analog, Lesung digital

Veranstaltungsprofil

Adresse

70191 Stuttgart
Baden-Württemberg
Deutschland
Website der Autorin Julie Leuze

Registrierung

Notwendige Angaben für die Registrierung als Autor bei der Datenbank des FBK-BW

Name
Leuze
Vorname
Julie

Text-Infos

öffentlich

Biografie
Julie Leuze, geboren 1974, näherte sich dem Bücherschreiben über den Umweg des Journalismus an: Nach dem Studium der Neueren Geschichte und Politikwissenschaft absolvierte sie eine Ausbildung zur Fachjournalistin und arbeitete freiberuflich für verschiedene Printmedien. 2009 wurde ihr Traum von einem Leben als Schriftstellerin wahr. Seither schreibt sie mit Begeisterung Bücher für Groß und Klein. Sie hält leidenschaftlich gern Kinderbuch-Lesungen und ist Mitglied im "Bundesverband Leseförderung". Julie Leuze ist seit 1997 verheiratet, hat drei wunderbare, mittlerweile schon große Kinder und zwei ziemlich verrückte Hunde. Sie lebt mit ihrer Familie in Stuttgart.
Auszeichnungen
DELIA 2014, Shortlist DELIA 2019, Stiftung Lesen / Leipziger Lesekompass 2019
Publikationen
(Auswahl) "Der Geschmack von Sommerregen" (Jugendbuch, Egmont INK/LYX 2013) "Sternschnuppenträume" (Jugendbuch, Egmont INK/LYX 2014) "Herzmuschelsommer" (Jugendbuch, Ravensburger 2016) "Das Glück an meinen Fingerspitzen" (Jugendbuch, Ravensburger 2018) "Das Rumpelding, seine kleinen, mutigen Freunde und die große, weite Welt" (Kinderbuch, Carlsen 2018) "Der kleine Wolf findet einen Freund" (Kinderbuch, Loewe 2023) "Hier kommt Kalli Wüstenmucks" (Kinderbuch, Loewe 2023) "Kalli Wüstenmucks: Jetzt wird's wild!" (Kinderbuch, Loewe 2024) "Kalli Wüstenmucks lebt gefährlich" (Kinderbuch, Loewe 2024) "Anderwald: Das Geheimnis der Silberwölfin" (Kinderbuch, Loewe 2024) "Anderwald: Auf der Spur des Feuervogels" (Kinderbuch, Loewe 2024) Alle Kinderbücher von Julie Leuze sind bei Antolin gelistet.
Themen
Freundschaft, Familie, Natur, Artenschutz, Wildtiere, Humor, Abenteuer, Umgang mit Gefühlen, fantastische Welten
Sonstiges
Tisch, Stuhl, Beamer; bei größeren Gruppen bitte auch ein Mikrofon.

Persönliche Infos

öffentlich

Photo
Fotocredit: ©
Privat
Altersgruppe
6 - 10 Jahre
Genre
Kinderroman
Veranstaltungsarten
Lesung analog, Lesung digital
Veranstaltungsprofil
julie_leuze_2024.pdf