Gerlis Zillgens

Biografie

Gerlis Zillgens lebt und arbeitet als freie Autorin in Köln. Sie schreibt für verschiedene Verlage Kinder- und Jugendbücher, die in viele Sprachen übersetzt wurden und verfasst Hörspiele für den WDR. Zudem bietet sie Schreibworkshops für alle Altersgruppen an. Bevor sie begann zu schreiben, war sie als Schauspielerin an Stadttheatern und Landesbühnen tätig und begeistert bei Lesungen mit ihrer Bühnenerfahrung, ausgebildeten Stimme und lebendiger Gestik immer wieder Schüler:innen und Lehrer:innen.

Auszeichnungen

Nominierung zum Kinderbuchpreis des Landes NRW 2020 Frau Ava Literaturpreis Der Pfefferbeißer, Literaturpreis des Theater im Schlachthof, München

Publikationen

Veröffentlichungen • Morgen, Tiere, wird’s was geben, Thienemann Esslinger, Kinderbuch (Klasse 1 bis 4), 2021 • Anna und Anto – Plötzlich anders, Thienemann Planet, Jugendbuch (Klasse 5 bis 7), 2020 • Der Rattenfänger von Hameln – was wirklich geschah: Romeo, der Zaubertrommler, Südpol, Kinderbuch (Klasse 1 – 4), 2019 • Die Bremer Stadtmusikanten – was wirklich geschah: Oskar ganz nach oben, Südpol, Kinderbuch (Klasse 1 – 4), 2018 • Der Froschkönig – was wirklich geschah: Hipp und Hopp retten Papa Grünsprung, Südpol, Kinderbuch (Klasse 1 – 4), 2017 • 2015: Lametta ist weg, cbj, Kinderbuch (Klasse 1 - 4), 2015 • zusätzlich: diverse Romane und Kurzgeschichten im Repertoire und in Anthologien

Themen

Familie, Freundschaft, Klima, Umwelt, Diversität, erste Liebe, Mobbing, Musik, Natur, Tiere.

Sonstiges

Mikro, Beamer (möglichst mit Ton) oder elektronisches Whiteboard, Laptop und Adapter bringe ich mit

Fotocredit: © Privat

Altersgruppe

6 - 10 Jahre, 10 - 12 Jahre

Genre

Hörspiel, Jugendroman, Kinderroman, Märchen

Veranstaltungsarten

Lesung analog, Lesung digital, Schreibwerkstatt analog, Schreibwerkstatt digital

Veranstaltungsprofil

Adresse

Köln
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
www.zillgens.de

Registrierung

Notwendige Angaben für die Registrierung als Autor bei der Datenbank des FBK-BW

Name
Zillgens
Vorname
Gerlis

Text-Infos

öffentlich

Biografie
Gerlis Zillgens lebt und arbeitet als freie Autorin in Köln. Sie schreibt für verschiedene Verlage Kinder- und Jugendbücher, die in viele Sprachen übersetzt wurden und verfasst Hörspiele für den WDR. Zudem bietet sie Schreibworkshops für alle Altersgruppen an. Bevor sie begann zu schreiben, war sie als Schauspielerin an Stadttheatern und Landesbühnen tätig und begeistert bei Lesungen mit ihrer Bühnenerfahrung, ausgebildeten Stimme und lebendiger Gestik immer wieder Schüler:innen und Lehrer:innen.
Auszeichnungen
Nominierung zum Kinderbuchpreis des Landes NRW 2020 Frau Ava Literaturpreis Der Pfefferbeißer, Literaturpreis des Theater im Schlachthof, München
Publikationen
Veröffentlichungen • Morgen, Tiere, wird’s was geben, Thienemann Esslinger, Kinderbuch (Klasse 1 bis 4), 2021 • Anna und Anto – Plötzlich anders, Thienemann Planet, Jugendbuch (Klasse 5 bis 7), 2020 • Der Rattenfänger von Hameln – was wirklich geschah: Romeo, der Zaubertrommler, Südpol, Kinderbuch (Klasse 1 – 4), 2019 • Die Bremer Stadtmusikanten – was wirklich geschah: Oskar ganz nach oben, Südpol, Kinderbuch (Klasse 1 – 4), 2018 • Der Froschkönig – was wirklich geschah: Hipp und Hopp retten Papa Grünsprung, Südpol, Kinderbuch (Klasse 1 – 4), 2017 • 2015: Lametta ist weg, cbj, Kinderbuch (Klasse 1 - 4), 2015 • zusätzlich: diverse Romane und Kurzgeschichten im Repertoire und in Anthologien
Themen
Familie, Freundschaft, Klima, Umwelt, Diversität, erste Liebe, Mobbing, Musik, Natur, Tiere.
Sonstiges
Mikro, Beamer (möglichst mit Ton) oder elektronisches Whiteboard, Laptop und Adapter bringe ich mit

Persönliche Infos

öffentlich

Photo
Fotocredit: ©
Privat
Altersgruppe
6 - 10 Jahre, 10 - 12 Jahre
Genre
Hörspiel, Jugendroman, Kinderroman, Märchen
Veranstaltungsarten
Lesung analog, Lesung digital, Schreibwerkstatt analog, Schreibwerkstatt digital
Veranstaltungsprofil