Dagmar Chidolue

Biografie

Geboren wurde ich 1944 in Sensburg/Ostpr., aufgewachsen bin ich allerdings in Ost-Westfalen. Nach der Schulzeit machte ich zunächst eine Ausbildung im wirtschafts- und steuerberatenden Beruf. Später studierte ich Jura und politische Wissenschaften. Über 30 Jahre lang war ich dann hauptberuflich für einen Frankfurter Bankenverband tätig. Geschrieben habe ich immer "nebenbei". Inzwischen sind über 90 Bücher erschienen.

Auszeichnungen

Deutscher Jugendliteraturpreis (1986) für mein Jugendbuch "Lady Punk"

Publikationen

Auswahl: • "Millie"-Bücher (z.B. "Millie in Paris", "... in Afrika", "... in London", "... auf Klassenfahrt" und viele mehr.. • "Fünf-Kugeln-Eis-Tage mit Oma und Opa" • "Lady Punk" (Neuausgabe!) • "Anton Pochatz, Klassenclown" (Neuausgabe)

Themen

Schule, Familie, Freundschaft, Reisen, Fremde Länder

Sonstiges

Lesungen am besten mit maximal 2 Klassen, gerne frontal, wobei ich - wenn möglich - auf einem Tisch sitze, damit wir uns alle gut sehen und verstehen können.

Fotocredit: © Michael Jicha

Altersgruppe

6 - 10 Jahre, 10 - 12 Jahre, 12 - 14 Jahre, 14 - 16 Jahre

Genre

Jugendroman, Kinderroman

Veranstaltungsarten

Lesung analog

Veranstaltungsprofil

Adresse

60596 Frankfurt a.M.
Hessen
Deutschland
+49 69 69711688
www.dagmar-chidolue.de

Registrierung

Notwendige Angaben für die Registrierung als Autor bei der Datenbank des FBK-BW

Name
Chidolue
Vorname
Dagmar

Text-Infos

öffentlich

Biografie
Geboren wurde ich 1944 in Sensburg/Ostpr., aufgewachsen bin ich allerdings in Ost-Westfalen. Nach der Schulzeit machte ich zunächst eine Ausbildung im wirtschafts- und steuerberatenden Beruf. Später studierte ich Jura und politische Wissenschaften. Über 30 Jahre lang war ich dann hauptberuflich für einen Frankfurter Bankenverband tätig. Geschrieben habe ich immer "nebenbei". Inzwischen sind über 90 Bücher erschienen.
Auszeichnungen
Deutscher Jugendliteraturpreis (1986) für mein Jugendbuch "Lady Punk"
Publikationen
Auswahl: • "Millie"-Bücher (z.B. "Millie in Paris", "... in Afrika", "... in London", "... auf Klassenfahrt" und viele mehr.. • "Fünf-Kugeln-Eis-Tage mit Oma und Opa" • "Lady Punk" (Neuausgabe!) • "Anton Pochatz, Klassenclown" (Neuausgabe)
Themen
Schule, Familie, Freundschaft, Reisen, Fremde Länder
Sonstiges
Lesungen am besten mit maximal 2 Klassen, gerne frontal, wobei ich - wenn möglich - auf einem Tisch sitze, damit wir uns alle gut sehen und verstehen können.

Persönliche Infos

öffentlich

Photo
Fotocredit: ©
Michael Jicha
Altersgruppe
6 - 10 Jahre, 10 - 12 Jahre, 12 - 14 Jahre, 14 - 16 Jahre
Genre
Jugendroman, Kinderroman
Veranstaltungsarten
Lesung analog
Veranstaltungsprofil